Über Christoph

Christoph Finkel wurde 1971 im Allgäu geboren. Er studierte von 1992 bis 1998 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Seither arbeitet er als freischaffender Künstler und fertigt skulpturale Schalen. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Bad Hindelang.

Christoph Finkel‘s bevorzugtes Material ist Holz. Er findet die wegen Lawinen und Altersschwäche gefallenen Bäume in seiner nächsten Umgebung und interessiert sich für deren Wuchs, Geschichte und Charakter. Es folgt ein langer Entstehungsprozess, angefangen von der Holzauswahl bis hin zum fertigen Werk.

Holz ist lebendig und veränderlich- es verformt sich, bildet Risse und nimmt somit seine eigene Gestalt an. Finkel versucht die Form des Holzes zu erkennen, die die Natur bereits vorgegeben hat. Er lässt sich von den individuellen Eigenschaften inspirieren, so dass nach vielen Stunden Arbeit ein einzigartiges Werk entsteht.

Mit seiner speziell angefertigten Drechselbank verschiebt er die Grenzen des Möglichen, um eine perfekt geformte Schale aus einem rohen Holzblock zu gestalten. Das macht jedes Werk zu einem unverwechselbaren Unikat.

Klicken Sie auf “Films” in der Menüleiste unten, um die Enstehung einer Schale zu sehen und um zu hören, was Christoph Finkel über seine Arbeit sagt.

Christoph Finkel, woodworking

Home Kollektion Filme Über Christoph Kontakt
       
    Presse   Impressum
    In English EN   Auf Deutsch DE